Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

PX-3000 mit Hubstation und Deckblattaufleger

Palettenwickler PX 3000 mit Hubstation und Deckblattaufleger

PX-3000 Vollautomatischer Stretchwickler mit Hubstation und Deckblattaufleger

Paletten-Hubstation:
Automatische Drehtellerwickler benötigen aufgrund ihres Aufbaus eine Förderhöhe von ca. 450 mm. Soll ein vollautomatischer Stretchwickler z.B. auch mit einem Handhubwagen bedient werden können, ist eine Paletten-Hubstation notwendig. Hubstationen bringen Paletten von Fußboden-Niveau auf die erforderliche Förderhöhe. Die vertikale Bewegung wird über synchron laufende Doppelkettenräder an allen 4 Ecken der Hubstation erzielt. Ein in der Hubstation integrierter Rollen- oder Kettenföderer ist für die horizontale Bewegung verantwortlich. Je nach Modell sind Traglasten von bis zu 2.5 t möglich.

Deckblattaufleger:
Ein vollautomatischer Stretchwickler benötigt oft auch einen vollautomatischen Deckblattaufleger. Deckblattaufleger positionieren auf der Palettenoberseite einen Folienzuschnitt, der im Zuge der Palettenwicklung mit eingestretcht wird. Auf diese Weise wird die Palette vor Verschmutzung, unerwünschter Entnahme und Nässe zusätzlich geschützt.

Wird die Deckblattfolie vor dem Wickelprozess aufgelegt, spricht man von einem Staub- und Entnahmeschutz.
Wird die Deckblattfolie während des Wickelprozesses aufgelegt, ermöglicht dies zusätzlich zum Staub- und Entnahmeschutz einen wetterfeste Palettensicherung.
Die Höhenpositionierung des Deckblattauflegers erfolgt über Sensoren, welche die jeweilige Palettenhöhe erkennen.
Ein Wechsel der Deckblattfolienrolle ist über einen Hubschlitten bequem auf Förderhöhe möglich.
Der Deckblattaufleger kann sowohl in Förderrichtung, als auch quer zur Förderrichtung im Arbeitsbereich des vollautomatischen Stretchwicklers eingebaut werden.

Produktfotos PX-3000 mit Hubstation und Deckblattaufleger

Eine Palette wird mittels Hubstation auf Förderniveau gefahren.
Sichere Palettenübergabe von der Hubstation in den Stretchwickler-Bereich
Einfache Programmauswahl bei Palettenaufgabe über Drucktaster.
Deckblattaufleger, bereit für die nächste Palette.
Das Abziehen der Deckblatts erfolgt bereits während des Wickelprozesses.
Pneumatikfinger halten den Folienanfang und ziehen das Deckblatt über die Palette.
Nur ein ausreichend großes Deckblatt garantiert eine wasserdichte Wicklung.

Produktvideo

Weitere Produktvideos finden Sie in unserer Mediathek.

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.