Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

Umreifungsmaschinen vom Hersteller für Produktion und Versand

Halb- und vollautomatische Umreifer sind eine enorme Entlastung für Produktion und Versand. Profitieren Sie bei H+D von über 215 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Umreifungstechnik. Wir konfigurieren Ihre Wunschmaschine aus Baugruppen direkt vom Hersteller.

6 gute Gründe für einen Umreifer von H+D

1. Hohe Zuverlässigkeit
Umreifungsaggregate müssen äußerst präzise gefertigt sein, damit Umreifungsband in Sekundenschnelle automatisch angelegt, angespannt, verschweißt und abgeschnitten wird. Denn nicht maßhaltige Baugruppen und Verschleiß führen rasch zu ärgerlichen Störungen. H+D setzt daher ausschließlich hochwertige, gehärtete Komponenten ein, deren Tauglichkeit mit einer technischen Verfügbarkeit von 99,3 % über Jahrzehnte erprobt wurde.

2. Für jede Anwendung die richtige Umreifungsmaschine
H+D liefert das komplette Produktprogramm an Umreifungstechnik für die Karton-, Behälter- und Palettenumreifung. Egal, welche Anforderungen Sie stellen, wir haben die richtige Maschine sowohl im halbautomatischen als auch vollautomatischen Bereich für Sie. Unsere hohe Flexibilität resultiert aus einem streng modularen Aufbau der einzelnen Baugruppen, die nach Ihren Wünschen konfektioniert werden. 

3. Resourcenschonender Materialeinsatz
Mit Umreifungsband wird eine Produktsicherung durch wesentlich weniger Materialeinsatz erreicht, als mit Schrumpffolie, Stretchfolie oder Klebeband. Wo immer keine komplette Produkt-Umhüllung notwendig ist, kann Umreifungsband das optimale Transportsicherungsmittel darstellen.

4. Perfekter Service
Damit über viele Jahre die Freude an einer Umreifungsmaschine von H+D erhalten bleibt, ist etwas Pflege und Wartung wichtig. Unsere Servicetechniker sind daher rund um die Uhr für Sie unterwegs, um vor Ort Ihre Maschine kompetent und schnell zu warten und instandzusetzen. Wir führen dazu 93 % an Ersatz- und Verschleißteilen aller gelieferten Maschinen in unseren Servicefahrzeugen ständig mit.  

5. Fit für umweltfreundliche Umreifungsbänder
Originäres Polypropylen (PP) ist ein fossiler Rohstoff, der zukünftig weniger eingesetzt werden wird. Ein alternativer Weg führt über das Kunststoff-Recycling. Als Mitglied der Kunststoffband-Verwertungsgesellschaft unterstützen wir aktiv die Fertigung von Umreifungsbändern aus Re-Granulat. Daher sind alle unsere Maschinen auch für die Verarbeitung von recycelten Umreifungsbändern ausgelegt.

6. SiSi - das Sicherheitssiegel. Damit Ihre Produkte sicher ankommen
Unbefugtes Öffnen von Umreifungsbändern wegen Diebstahl bleibt oft unerkannt. Gängige Umreifungsbänder sind überall zu bekommen und nicht unterscheidbar. Mit SiSi, dem Sicherheitssiegel von H+D, erhalten Ihre Bänder im Schweißpunkt eine exklusiv und nur für Sie gestaltete Prägung. Dies schreckt ab und unbefugtes Öffnen wird sofort erkannt.


 

HDS-12 Halbautomat kompakt
Halbautomatische Umreifungsmaschine HDS-12 Tischgerät Mini

Kleine Tischmaschine bei wenig Platz und für den mobilen Einsatz

mehr erfahren

HDS-25 Halbautomat Tischgerät
Halbautomatische Umreifungsmaschine HDS-25.7 Tischgerät

Der mobile Allrounder für alle gängigen Anwendungen in Produktion und Versand

mehr erfahren

HDS-25 L Halbautomat Flachmodell
Halbautomatische Umreifungsmaschine HDS-25 L Flachmodell

Mehr Ergonomie bei hohen und schweren Kartons

mehr erfahren

HDS-25 Y Halbautomat Seitenverschluss
Halbautomatische Umreifungsmaschine HDS-25 Y Seitenverschluss

Zuverlässiges Umreifen von Stapelware und nassen oder verschmutzten Produkten

mehr erfahren

HDS-25 RS Halbautomat für ringförmige Körper
Halbautomatische Umreifungsmaschine HDS-25 RS für ringförmige Körper

Schnelle Mehrfach-Umreifung von Reifen, Kabelringen oder Coils

mehr erfahren


 

HDS-9.2 Vollautomaten für den Hochleistungsbetrieb
Automatische Umreifungsmaschine HDS-9.2

Der Allrounder für eine schnelle und präzise Umreifung, mit Fehlerkorrektursystem

mehr erfahren

HDS-9 A Vollautomat Tischantrieb
Vollautomatische Umreifungsmaschine HDS-9 A mit Tischantrieb

Automatischer Produkttransport, fotozellengesteuerte Umreifung

mehr erfahren

HDS-9 Y Vollautomat Seitenverschluss
Automatische Umreifungsmaschine HDS-9 Y Seitenverschluss

Einfache Integration in eine bestehende Verpackungslinie

mehr erfahren

HDS-9 S Vollautomat Kleinstpackstücke
Automatische Umreifungsmaschine HDS-9 S für Kleinstpackstücke

Umreifung schmaler und runder Produkte ohne Bandspannungsverlust

mehr erfahren

HDS-6 Vollautomat für den universellen Einsatz
Günstige automatische Umreifungsmaschine HDS-6.6 Universal

Das kompakte Standardgerät mit innenliegender Bandrolle

mehr erfahren

HDS-9YM Vollautomat Edelstahl
Automatische Umreifungsmaschine HDS-9 YM Edelstahl

Hygienische Verarbeitung von nassen oder verschmutzten Produkten

mehr erfahren


 

Halbautomatische Palettenumreifung HDS-40-PV-PET
Halbautomatische Palettenumreifung HDS-40 PV Halbautomat PP + PET

Schwere Ausführung und hohe Spannkraft, speziell für PET-Umreifungsbänder

mehr erfahren

Halbautomatische Umreifungsmaschine für Paletten HDS-25-PV
Halbautomatische Umreifungsmaschine für Paletten HDS-25 PV Halbautomat PP

Zuverlässige Umreifung von Paletten mit PP-Umreifungsbändern

mehr erfahren

Halbautomatische Palettenumreifungsmaschine HDS-25-PV-Akku
Palettenumreifungsmaschine HDS-25 PV Halbautomat PP Akku

Mobile Palettensicherung mit PP-Umreifungsbändern im Akku-Betrieb

mehr erfahren


 

HDS-3000 PV Vollautomat Vertikal
Vollautomatische Palettenumreifung HDS-3000 PV Vertikal

Vertikale Palettenumreifung mit seitlichem oder obenliegendem Schweißkopf

mehr erfahren

HDS-3000 PH Vollautomat Horizontal
Vollautomatische Palettenumreifung HDS-3000 PH Horizontal

Horizontale Palettenumreifung für die Sicherung ganzer Palettenlagen

mehr erfahren

SiSi - Das Sicherheitssiegel
SiSi - Das Sicherheitssiegel

SiSi - das exklusive Sicherheitssiegel erschwert unbefugtes Öffnen

mehr erfahren


 

Mehr Details über H+D Umreifungsmaschinen vom Marktführer

1. Wer hat Umreifungsmaschinen eigentlich erfunden?
Umreifer gibt es schon seit den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts. Begonnen hat ihre Entwicklung mit der Erfindung von Kunststoff-Umreifungsband im Jahre 1951. Denn Kunststoffband aus Polypropylen konnte einfach gespannt und unter Hitzeeinwirkung verschweißt werden. Erste Patente zu einem automatisierten Bandeinschuss mittels Antriebsrollen, einem Spannprozess über Hebel und einem Schweißverschluss über eine Schweißzunge wurden von dem japanischen Unternehmen Strapack im Jahre 1969 angemeldet. Dieser Entwicklung vorausgegangen war der sog. "Kordomat", ein Halbautomat aus den 60er Jahren für die automatische Umreifung und Verknotung einer Kordel - von einem Hersteller aus Immenstadt.

2. H+D seit Anfang an dabei
Mit der Montage von Umreifern hat Hagenauer+Denk bereits in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts die ersten erfolgreichen Schritte in Richtung Marktführer für Verpackungs-Automatisierung gemacht. Durch den modularen Aufbau der verschiedenen Baugruppen besitzen wir heute die Kompetenz, ein umfangreiches Produktprogramm an halbautomatischen und vollautomatischen Maschinen kundenspezifisch zu assemblieren.

3. Umreifungsbänder bilden den "Henkel" am Karton
Wer mit Paketdienstleistern verschickt, wird feststellen, dass umreifte Kartons nicht mehr geworfen werden. Schwere Kartons lassen sich am Umreifungsband anheben und absetzen. Das ist ein echter Mehrwert und schont den Kartoninhalt. H+D setzt zudem ausschließlich Umreifungsbänder mit arrondierten Kanten ein, die beim Fassen der Bänder nicht einschneiden. Weiterhin arbeiten H+D Umreifer mit sicherem Schweißverschluss, ohne Hülse oder Klemme. Scharfe Metallkanten können daher Hände und Produkt nicht verletzen. 

 

4. Unverzichtbar für Produktion und Versand
Umreifer sind Verpackungsmaschinen, die Produkte transportsicher bündeln. Kartons, Behälter, Paletten, aber auch Langgut, wie Holzlatten, Rohre oder Möbelelemente werden erst mit Umreifungsband optimal verpackt. Bei schweren, großen oder instabilen Produkten reicht der Verschluss mit Klebeband oder die Sicherung mit Schrumpf- oder Stretchfolie oft nicht aus. Durch Umreifungsband werden diese Produkte fest verbunden, stabilisiert und für den Transport gesichert. Hier bilden Umreifungsbänder einen "Gürtel", der nach belieben strammgezogen werden kann. Umreifer sind auch ideal, um mehrere Teile zu einer Kommission zusammenzufassen. Das spart Porto und Verpackungsmaterial.

5. Wussten Sie schon, ...
... dass die weltweit schnellsten Umreifer knapp 70 Umreifungen pro Minute schaffen? Eine solche Leistung wird in der Praxis selten verlangt, dennoch ist es auch für Normalanwender von Vorteil, ausreichend Reserven zu haben. Ebenfalls sind sog. Kreuzumreifungen möglich, d.h. Pakete werden längs und quer in einem Schritt umreift. Kernklientel ist hier die Zeitungs- und Druckindustrie.

6. Rezyklat: ein Beitrag zur Ressourcenschonung
Umreifungsmaschinen verarbeiten Umreifungsbänder aus PET (Polyester) und PP (Polypropylen). Beide Bandtypen werden heute aus bis zu 100 % Rezyklat hergestellt. PET-Umreifungsband hat seinen Ursprung in gebrauchten Getränke-Flaschen, PP-Umreifungsbänder entstammen einem praktisch geschlossenen Band-Kreislauf. Doch nicht nur der Einsatz von Umreifungsband ist ökologisch nachhaltig. Auch die für eine Produktsicherung benötigte Menge an Verpackungsmaterial ist bei Umreifungsband deutlich geringer als bei Schrumpf- oder Stretchfolie.


H+D bietet ein breites Angebot an Umreifungsmaschinen direkt vom Hersteller:

  • Bei halbautomatischen Umreifern wird das Umreifungsband manuell um das Packgut gelegt. Das Spannen des Bandes, das Verschweißen und Spenden eines neuen Bandes erfolgen automatisch.
  • Bei Rahmenmaschinen liegt das Umreifungsband fertig in einem Rahmen, in den das Packgut gelegt wird. Der komplette Umreifungsvorgang wird per Knopfdruck oder Fußtaster ausgelöst. Diese Hochleistungs-Maschinen machen bis zu 70 Umreifungen pro Minute.
  • Vollautomatische Umreifer sind stets Rahmenmaschinen. Sie besitzen zusätzlich Antriebsgurte, die das Packgut durch den Rahmen transportieren und dabei ein- oder mehrmals, je nach Bedarf, umreifen. Hier ist keine Bedienperson mehr erforderlich.
  • Weiterhin liefert H+D Maschinen mit seitlichem Schweißkopf für Sonderanwendungen.
  • Halb- und vollautomatische Palettenumreifer für die Transportsicherung von Gütern auf Paletten. Das Spann- und Schweißaggregat sitzt hier seitlich und ist verfahrbar ausgeführt. Alternativ kann das Aggregat auch von oben auf den Palettenkopf abgesenkt werden. Die Lanze stößt für jeden Umreifungsvorgang zwischen den Palettenfüßen durch, um den Bandrahmen zu schließen.

Beispielvideos

Halbautomatische Umreifung Karton

Vollautomatische Umreifung Karton

Halbautomatische Umreifung Paletten

Vollautomatische Umreifung Paletten


 

FAQs: Interessantes über Umreifungsmaschinen

Wie funktioniert eine Umreifungsmaschine?

Ein automatischer Umreifer führt Kunststoffband um ein Packgut und spannt das Band an. Ist die eingestellte Bandspannung erreicht, werden die Bandenden verschweißt und abgeschnitten. Die Funktionen sind daher: Bandeinschuss in den Rahmen, Bandrückzug unter Bandspannung, Anpressen und Verschweißen der Bandenden über Stempel und Heizzunge sowie Abschneiden des Bandes. Umreifungsband wird nicht auf der Rolle, sondern im Bandspeicher gepuffert. Moderne Schweißaggregate können jede Sekunde einen kompletten Umreifungszyklus ausführen. Die Auslösung einer Umreifung erfolgt über Fußtaster, Handtaster oder Fotozellen.


Ist eine Umreifungsmaschine störanfällig?

Die meisten Funktionen eines Umreifungszyklus spielen sich im Bereich des Schweißkopfes ab. Dieser muss extrem robust und präzise gefertigt sein, da dort mit hohen Geschwindigkeiten, hohen Anpressdrücken und hoher Temperatur gearbeitet wird. Ein erhöhter Verschleiß tritt immer dann auf, wenn kein automatengerechtes Umreifungsband verarbeitet wird: Rückstände von rauhen Umreifungsbandkanten, kein gerade Bandlauf ("Säbel") und erhöhte Rauchentwicklung beim Verschweißen können die Lebensdauer der Maschine reduzieren. Mit dem richtigen Band und regelmäßiger Pflege schafft ein H+D-Umreifer problemlos 10 Mio Takte.


Umreifungsband - Gefahren durch Dämpfe?

Verschiedentlich wird darüber diskutiert, ob beim Schweißverschluss von Umreifungsband gesundheitsgefährdende Dämpfe freigesetzt werden. Aus unserer Sicht kommt es hierbei stark auf das eingesetzte Umreifungsband an. Günstige (schwarze) Qualitäten enthalten in manchen Fällen neben Polypropylen (PP) auch Füllstoffe, die beim Verbrennen durchaus schädliche Dämpfe freisetzen können. Die von uns gelieferten Umreifungsbänder sind frei von solchen Füllstoffen und enthalten keinerlei gefährliche Stoffe. Sie sind RoHS-konform und nicht REACH-registrierungsbedürftig. Wir stellen daher gerne eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für unsere Umreifungsbänder aus. Ungeachtet dieser Unbedenklichkeit sind in allen unseren Umreifern Rauchabsaugungen eingebaut, welche die Dämpfe ins Maschineninnere und Richtung Fußboden abblasen.


Benötigt ein Umreifer ein spezielles Band?

Jede H+D-Maschine läuft mit handelsüblichem Umreifungsband. Trotzdem sollte man auf eine automatengerechte Qualität achten. So verschmutzt schwarzes Umreifungsband den Schweißkopf stärker als weiß-transparentes. Und Umreifungsband mit gerundeten Kanten und geradem Bandlauf reduziert den Verschleiß im Bandrahmen. H+D liefert ausschließlich hochwertiges, maschinengängiges Umreifungsband - und das mit unbegrenzter Maschinengarantie.


Entstehen bei einer Umreifungsmaschine Gefahren oder Gefährdungen?

Nicht jede Maschine, die in Deutschland auf den Markt kommt, ist sicher. Die Gefahr liegt zum einen in der Nicht-Erfüllung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, gerade bei der einstellbaren Spannkraft und im elektrischen Bereich (nicht regulierbares Drehmoment, elektromagnetische Verträglichkeit, Fingerschutz, Verkabelung etc.). Häufig sind Billigangebote von diesen Einschränkungen betroffen. Bei H+D erfüllt jede Maschine alle geltenden gesetzlichen Richtlinien.


Kann ich meinen Umreifer direkt beim Hersteller kaufen?

H+D hat seit den 70er Jahren die Entwicklung der Umreifungstechnik mit geprägt. Bis heute wird im H+D-Stammwerk jede Maschine kundenspezifisch montiert. Der modulare Aufbau der Verpackungmaschinen erlaubt dabei, mit lagernd bereitstehenden Komponenten individuelle Kundenlösungen zeitnah zu liefern.

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen
1 Bitte beachten Sie, dass im Mitteilungsfeld keine Hyperlinks (http: / https: / ftp: / www.) zugelassen sind.

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.