Unternehmen

Seit 220 Jahren Impulsgeber für die Verpackungsbranche

Hagenauer+Denk: Firmengebäude

Hagenauer+Denk Büro- und Logistikgebäude

Die Hagenauer+Denk KG (H+D) ist ein 1803 gegründetes und heute in der 7. Generation geführtes Familienunternehmen. Seit über zwei Jahrhunderten machen konsequente Kundenorientierung, überzeugende Beratungs- und Servicekompetenz sowie ein innovatives und umfassendes Produktprogramm H+D zu einem führenden Partner im Bereich Verpackungsmaschinen und Verpackungsmaterial. Heute gehört H+D zu den Marktführern bei Automatisierungslösungen in der Intra-Logistik in Deutschland.

Über 25.000 Kunden aus E-Commerce, Nahrung, Pharma, Bekleidung, Industrie und Handel schätzen die Erfahrung und das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unser Produktportfolio reicht von Endverpackungsmaschinen für das Handling von Kartons und Paletten, über ergonomische und altersgerechte Packplatzsysteme bis zu schlüsselfertigen, vollautomatisierten Verpackungslinien. Durch einen stringent modularen Aufbau unserer Produkte profitieren unsere Kunden von flexiblen Lösungen, kurzen Lieferzeiten und exzellentem Service. Eine Auswahl bedeutender Kunden von H+D finden Sie hier.

Durch den 2023 fertiggestellten Neubau mit 1.800 qm Bürofläche und 3.000 qm Lager- und Montagefläche möchten wir den dynamischen Markt für hochwertige und innovative Verpackungstechnik auch zukünftig professionell bedienen. Zudem war diese Investition ein logischer Schritt, um den Standort Immenstadt zu sichern, die besten Talente zu halten und mit einem Niedrigenergie-Gebäude die CO2-Emissionen faktisch auf Null zu senken.

 

 

Unternehmensleitbild

Offenheit
Nur mit Offenheit lassen sich die grenzenlosen Möglichkeiten unserer Gesellschaft erschließen. Sie ist Inspiration für neue Wege des Zusammenlebens und Zusammenarbeitens und zugleich Motivator für neue Ideen jenseits des heute Denkbaren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Hagenauer+Denk leben aktiv diese Offenheit untereinander und mit allen Marktbeteiligten. Damit wird Vielfalt gefördert und gleichzeitig Anstoß gegeben, kulturelle Hürden zu überwinden und Probleme gemeinsam zu lösen. Die digitale Transformation stellt uns vor große Herausforderungen, die nicht hinter verschlossenen Türen bewältigt werden können. Nur eine transparente und ehrliche Community kann alle Menschen erreichen und unser zukünftiges Leben positiv formen.

Innovationskraft
Eine ständige Veränderungsbereitschaft unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig. Nur so können wir unsere Innovationskraft stärken und auf Kundenbedürfnisse proaktiv eingehen. Wir möchten unsere Kunden dort begeistern, wo effiziente und ergonomische Lösungen in der Endverpackung benötigt werden. Denn dieser Markt steckt voller Chancen: von Hochleistungsumreifern mit automatischer Fehlerbeseitigung, über intuitiv programmierbare Cobots am Arbeitsplatz, bis hin zu einer reaktiven Leistungsdatenauswertung kompletter Verpackungslinien. Wir möchten unsere Kunden von Anfang an als kompetenter Partner begleiten und unsere Erfahrung aus über 220 Jahren Verpackungsmaschinenbau einbringen. Unser breites, umfassendes Produktportfolio ist dabei Garant für zielgenaue Verpackungslösungen.

30 Jahre Verantwortung: Geschäftsführer Dr. Gerd Strasser

Wir sind Purpose Driven
Wir sehen den Zweck unserer Geschäftstätigkeit in der Entwicklung hochmoderner Versandlösungen für Industrie und Handel. Mit H+D-Verpackungsanlagen werden unsere Kunden in die Lage versetzt, Ware termingerecht, ergonomisch, wirtschaftlich und ansprechend zu versenden. Mit unserer Expertise und unserem breiten Spektrum an Verpackungsmaschinen können unsere Kunden auf die harten Anforderungen des Marktes zielgerichtet, flexibel und schnell reagieren. Wir verstehen unseren Unternehmenszweck jedoch nicht nur als reine Geschäftstätigkeit, sondern als Möglichkeit, positiven Einfluss auf die Gemeinschaft auszuüben. Dabei definieren wir unter dem Begriff Gemeinschaft sowohl unsere Kundinnen und Kunden, Mitarbeitenden und Lieferanten, als auch alle, die direkt oder indirekt von unserem Tun beeinflusst werden. Die Umwelt ist dabei ebenfalls ein gewichtiger Faktor. Sie soll durch unser Handeln unter Ausschöpfung der technischen Möglichkeiten in möglichst geringem Maße tangiert werden. Ebenfalls möchten wir durch unser Engagement in sozialen und gemeinnützigen Projekten lokal und überregional sinnstiftend wirken. Mit unserer jahrhunderte-alten Tradition haben wir gezeigt, dass H+D ein Anker für viele darstellen kann, die in Zeiten von Verunsicherung nach Verlässlichkeit und Beständigkeit suchen. Egal, ob junge oder ältere Generationen, alle die mit unserem Unternehmen in Berührung kommen, sollen von unserem Wirken positiv beeinflusst werden und sich mit ihren Anliegen gut aufgehoben fühlen.

Mit uns bleiben Sie stets flexibel für die Zukunft

Soziale Verantwortung
H+D pflegt einen partnerschaftlichen, verantwortungs- und respektvollen Umgang mit seinen Kundinnen, Kunden, Mitarbeitenden und Lieferanten. Rund-um-Zufriedenheit, Gestaltungsfreiräume für alle Beschäftigten in einem motivierenden Arbeitsumfeld und verantwortliches Handeln über die gesamte Lieferkette bilden die Basis für die Erfüllung höchster Qualitätsansprüche und für den nachhaltigen Erfolg unseres Unternehmens.

Qualifizierte und engagierte Mitarbeitende bilden die Grundlage unseres Erfolgs. Wir wissen, dass außergewöhnliche Leistungen auch besondere Gegenleistungen verdienen. Diese Wertschätzungen gehen weit über die reinen Gehaltszahlungen hinaus. Denn wir unterstützen sie in ihren verschiedenen Lebensfeldern. Daher schätzen unsere Mitarbeitenden bei H+D ein kollaboratives, modernes Arbeitsumfeld, die Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit, Beruf und Privatleben zu vereinbaren. Klimatisierte, lichtdurchflutete Büros, Ruhe- und Kommunikationsräume, top-moderne Montagezonen, gesundes Obst und Gemüse oder Teamevents sind nur einige Beispiele, wie wir unseren Mitarbeitenden Wertschätzung entgegenbringen. Dieses Entgegenkommen kann jedoch nur dann dauerhaft erbracht werden, wenn unser Handeln von wirtschaftlichem Erfolg geprägt ist. Ergebnisorientiertes Leistungsdenken muss daher trotz aller Annehmlichkeiten stets das Maß unseres Handelns bleiben.

Kreislauf des Lebens - eine Stiftung an die Stadt Immenstadt

Ökologische Verantwortung
Nachhaltiges Wirtschaften war und ist für H+D ein Kompass, nach dem wir uns in allen unternehmerischen Fragen ausrichten. Die Vorbereitung unserer Verpackungsmaschinen auf neue, nicht fossile Verpackungsmaterialien ist daher zentrale Aufgabe unserer Sortimentspolitik. So verarbeiten beispielsweise unsere Maschinen problemlos aus Stärke gewonnenes PLA-Klebeband oder Stretchfolie aus Kiefernharz. Und unter dem Markennamen H+D EcoTack® vertreiben wir seit über 10 Jahren ein Selbstklebeband mit lösungsmittelfreiem Kleber.

Der CO2-Abdruck einer Vielzahl unserer Komponenten ist geringer als der vergleichbarer Produkte am Markt. Denn bei der Entwicklung unserer Verpackungsmaschinen achten wir auf Energieeffizienz und Gewichtsreduzierung. Und in der Fertigung verwenden wir schon heute ausschließlich eigenproduzierten Strom auf Basis erneuerbarer Energien. Auch vor- und nachgelagerte Wertschöpfungsprozesse gestaltet H+D ressourcenschonend - angefangen beim Local Sourcing, über CO2-neutralen Transport bis zum Produkt-Upcycling. Und schließlich gibt unsere Ersatzteil-Verfügbarkeitsgarantie von 25 Jahren nicht nur unseren Kunden ein außergewöhnliches Maß an Sicherheit, sondern verlängert auch die Lebenszeit unserer Produkte nachhaltig.

Hagenauer+Denk Montage- und Logistikhalle

Montage- und Logistikhalle am Standort Immenstadt

Wir sind unser eigenes Kraftwerk
Am Hauptsitz in Immenstadt vollzieht H+D seine eigene Energiewende: nicht mehr Strom und Wärme verbrauchen, als selbst regenerativ erzeugt werden kann. Dies erreichen wir mit unserer 300 kWp PV-Anlage, einem Gebäude nach dem neuesten GEG 40EE-Standard sowie der schrittweisen Umstellung unserer Fahrzeuge auf E-Mobilität. Weiterhin haben wir mit einem 600 qm Gründach und einer über 6.000 qm großen Grünfläche einen freiwilligen Ausgleich für den durch das Gebäude entstandenen Eingriff in die Natur geschaffen.

Tradition trifft Innovation
Automatisierung, Digitalisierung, demographischer Wandel, Wohlstandserhalt - diese Schlagworte werden unser Leben weiter stark beeinflussen. H+D möchte auch allen jüngeren Generationen durch die Vermittlung traditioneller Werte Sicherheit und Verlässlichkeit garantieren. Denn ehrliche Kaufmanns-Tugenden sind für uns heute noch erhaltenswert. Mit unserer über 220jährigen Geschichte möchten wir damit das Gute aus unserem Erfahrungsschatz in die Zukunft mitnehmen und den Bogen von traditionellen Werten zu einem hochmodernen Arbeitgeber und Anbieter für Verpackungstechnik spannen.

Hagenauer+Denk Tradition trifft Innovation

H+D-Mobilität aus dem 19. und 20. Jahrhundert


Daten und Fakten

Gründung:
1803 durch Fidel Hagenauer

Kernkompetenz:
Wirtschaftliche, ergonomische und ressourcenschonende Lösungen für die Endverpackung

Geschäftsfelder:
Verpackungsmaschinen, Verpackungsanlagen, Ergonomische Packplätze, Consulting, Technische Gummiringe, Verpackungsgeräte, Verpackungsmaterial

Meilensteine

1803
Fidel Hagenauer importiert hochwertige Stoffe aus England und Frankreich für das Allgäuer Bürgertum.
1830 Erste Exporte von Allgäuer Leinwand nach Vorarlberg, Württemberg und in die Ostschweiz.
1857 Mitbegründung einer Hanf- und Flachsspinnerei.
1863 Hauptagent der Mechanischen Bindfadenfabrik Immenstadt; 200 t Garne werden umgesetzt.
1903 Eigene Hanfhechlerei und Seilerei bei Max Hagenauer & Denk.
1960 Bau der ersten Schneidanlage zur Verarbeitung von Natur-Kautschukschläuchen.
1966 Entwicklung der Etikettenschutzfolie für Versandetiketten beim Paketversand.
1972 Entwicklung des Umreifungssystems Stahltex® , von dem bis heute mehr als 2 Mrd. Laufmeter verkauft wurden.
1984 Bau der ersten vollautomatischen Kombi-Verschließmaschine für Klebeband und Umreifungsband.
1999 Installation der ersten Palettierroboter bei Monta in Immenstadt.
2003 H+D hat insgesamt mehr als 10.000 Verpackungsmaschinen verkauft.
2005 Das B2B-Geschäft über den Online-Shop beginnt.
2008 Weltgrößte Verpackungsmesse Interpack ehrt H+D für innovative Produkte mit nachhaltiger Wirkung für die Verpackungsbranche.
2010 Start der Produktion von H+D LatexFree® und H+D LongLife®.
2015 Der von H+D entwickelte H+D Packtisch E+® wird Schutzmarke.
2018 Entwicklung einer Palettentransport- und Depalettieranlage für vollautonomen Staplerverkehr.
2019
Der Umsatz mit Verpackungsanlagen für e-Commerce Kunden übersteigt erstmals den des produzierenden Gewerbes.
2022 Grundsteinlegung für das neue Büro- und Logistikzentrum mit 4.800 m² am Standort Immenstadt.
2023 Auszeichnung: H+D belegt im Bayern-Ranking Platz 14 bei "Bayerns stärksten Mittelständlern".

 




H+D-Umweltprojekt

Stratosphärenflug mit Wetterballon

Im Rahmen eines Schülerprojekts der 12. Klasse des CvL-Gymnasiums Kempten misst ein Wetterballon auf dem Weg in die Stratosphäre permanent Luftdruck, Temperatur, Ozon, Sauerstoff und Kohlendioxyd. 1 Terra-Byte an Klimadaten werden ausgewertet und sollen neue Erkenntnisse über die Zusammensetzung der Atmosphäre bis zu einer Höhe von 28 km bringen.

 

 

Neubau 2022/2023 sichert weiteres Wachstum

Mit dem neuen Büro- und Logistikgebäude Zukunftsmärkte erschließen

Mit dem über 4.800 qm großen Neubau haben wir die Weichen für weiteres Wachstum, kürzere Lieferzeiten und die gezielte Erschließung neuer Marktpotentiale gestellt. Ob KI, Cobots oder Losgröße 1 Verpackung, H+D ist für die Zukunft optimal aufgestellt.

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen
1 Bitte beachten Sie, dass im Mitteilungsfeld keine Hyperlinks (http: / https: / ftp: / www.) zugelassen sind.

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.