Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

Palettenmagazin Flex 16

Palettenmagazin Flex 16

Automatisches Palettenmagazin Flex 16 für leichtes Auf- und Abstapeln von  1 - 5 Paletten


Palettenbedarf flexibel steuern

Das automatische Palettenmagazin Flex 16 wird überall dort eingesetzt, wo gleichzeitiger Bedarf an mehr als einer Palette besteht. So kann ein Bediener über eine einfache Tastenanwahl zwischen 1 und 5 Paletten flexibel entnehmen. Umgekehrt können Stapelhöhen bis 5 Paletten beliebig zugeführt werden. Der Palettenspender erkennt dabei die Zahl der zugeführten Paletten und nimmt diese in sein Magazin auf.

 

Einfache Benutzerführung des Palettenmagazins Flex 16:
Die Befüllung des Palettenspenders erfolgt mittels Stapler oder Hand-Hubwagen.

  • Abstapel-Modus
    Möchte man abstapeln, so wird über das Touch-Display die benötigte Palettenanzahl (1 bis 5) eingestellt. Die in der Hubeinheit integrierte Sensorik stoppt die Greifer des Palettenmagazins an der richtigen Position und hebt den Reststapel im Magazin an. So können die angeforderten Paletten einfach von unten entnommen werden.
  • Aufstapel-Modus
    Im Aufstapel-Modus wird über das Touch-Display stets für max. 5 Paletten Raum geschaffen. Nach Positionierung des zugeführten Stapels im Palettenspender wird dieser automatisch angehoben. Durch das rasche Schließen des Freiraumes bei Nicht-Zuführung eines Palettenstapels oder Fehlbedienung wird sicherheitstechnischen Aspekten Rechnung getragen.
  • Sicherheit
    Sicherheitsfotozellen im Einfahrbereich und Magazin-Innenbereich kontrollieren die ordnungsgemäßen Palettenbewegungen und melden, wenn sich eine Person im Arbeitsbereich befindet.

 

Sonderkonstruktionen

Gerne entwicklen wir für Sie das Palettenmagazin Flex 16 auch für Sonder-Paletten oder in Edelstahl. Ebenfalls ist eine einfache Integration des Palettenspenders in eine automatische Fördertechnik möglich.

Produktfotos Palettenmagazin Flex 16

Das Palettenmagazin fasst bis zu 16 Paletten. Max. 5 Paletten können ein- oder ausgelagert werden.
Multi-Color Touch Display für einfache Benutzerführung bei manuellem Betrieb
Gleichzeitige Entnahme von 5 Paletten aus dem Palettenmagazin
Aus Sicherheitsgründen wird der Entnahme-Schacht sofort geschlossen
Komplett-Entnahme oder -Zuführung eines ganzen Stapels ist ebenfalls möglich
Palettenmagazin mit Multi-Color Touch-Display und Sonderfarbe

Produktvideo

Weitere Produktvideos finden Sie in unserer Mediathek.

Technische Daten

Technische Daten
Palettenformate: a) 800 mm x 1200 mm x 150 mm - oder
b) 1000 mm x 1200 mm x 150 mm - oder
c) 1200 mm x 1200 mm x 150 mm
Kapazität: 16 Stück
Funktion: Auf- und Abstapeln von wahlweise 1 - 5 Paletten
Außenmaße: Breite: 1190/1390/1590 mm (analog Palettenbreite)
Tiefe: 1375 mm
Höhe: 2320 mm
Steuerung: Siemens S7-1200 mit Touch-Panel
Luftanschluss: nicht notwendig
Anschlussspannung: 3x400 V / 50 Hz

Fragen rund um das Palettenmagazin Flex 16

Kann ich gleichzeitig mehrere Paletten in das Palettenmagazin einstapeln?

Ja, dafür ist das Palettenmagazin Flex 16 gedacht. Sie haben die freie Wahl zwischen 1 bis 5 Paletten, die gleichzeitig eingestapelt oder ausgestapelt werden können.


Kann man unterschiedliche Palettengrößen gleichzeitig auf- und abstapeln?

Nur wenn die Paletten formatgleich sind bzw. sich die Paletten lediglich geringfügig unterscheiden, ist ein Mischbetrieb möglich.


Erhöhen Palettenspender die Betriebssicherheit?

Auf jeden Fall, denn das Palettenhandling per Hand ist problematisch: Paletten können nie ergonomisch korrekt gehoben werden. Beschädigte Paletten bergen zudem ein Verletzungsrisiko. Letztlich entsteht bei manueller Stapelbildung Kippgefahr. Diese Risiken werden durch Palettenspender ausgeschlossen.


Wieviel Palettenspender braucht man in der Fertigung oder im Lager?

Palettenmagazine haben eine Leistung von 1 bis 2 Paletten pro Minute, sie sind also sehr leistungsstark. Für die Festlegung der optimalen Anzahl an "Service-Stellen" im Werk spielen Wegstrecken, unterschiedliche Palettenformate und die einzelnen Palettenbedarfe eine große Rolle.

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen
1 Bitte beachten Sie, dass im Mitteilungsfeld keine Hyperlinks (http: / https: / ftp: / www.) zugelassen sind.

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.