Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

PX 1500-R Palettenwickler Multi

Palettenwickler Multi PX 1500-R

NEU: Halbautomatischer Palettenwickler Multi PX 1500-R

Halbautomatischer Stretchwickler mit Folien-Vordehnsystem, M-Aussparung und Andruckteller günstig vom Hersteller kaufen
Der PX 1500-R ist technisch komplett re-designed. Seine neu entwickelten Zurüstteile machen ihn zu einem leistungsstarken Stretchwickler selbst bei schwierigen Anwendungen. Der PX 1500-R kann mit einem motorischen Folienvordehnsystem ausgestattet werden, welches die Stretchfolie über Zahnradpaarungen um 200 %, 250 % oder 300 % vorreckt. Die Anlegespannung ist unabhängig von dem gewählten Vordehnwert zusätzlich stufenlos einstellbar. Dadurch wird selbst empfindliches Palettiergut mit dem halbautomatischen Stretchwickler PX 1500-R schonend und optimal gesichert.

Der Palettenwickler PX 1500-R wird optional mit M-Aussparung geliefert. Die M-Aussparung macht eine Rampe überflüssig und ermöglicht die ebenerdige Einfahrt in den Drehteller. Dies spart Platz, Kraft und Arbeitszeit.

Hohes, instabiles Palettiergut kann über einen pneumatischen Andruckteller auf dem Drehteller des Stretchwicklers fixiert werden. Der Andruckteller senkt sich vor dem Wickelbeginn sanft auf die Palette ab. Dadurch wird ein Verrutschen oder gar Herabfallen von Ladungsteilen während des Wickelvorgangs verhindert.

Funktionen

Mit Gabelhubwagen oder -stapler wird die Palette auf den Drehteller gesetzt. Die Folie wird am Palettenfuß befestigt.

  • Die Zahl der Horizontalwicklungen am Palettenfuß und am Palettenkopf ist zwischen 0 und 10 programmierbar.
  • Intensiv-Wicklung auf beliebiger Höhe einstellbar.
  • Kreuzwickelprogramm.
  • Höhenabfrage der Palette durch Fotozelle.
  • Drehtellergeschwindigkeit über Frequenzumrichter von 4-12 U/Min. einstellbar.
  • Folienwagengeschwindigkeit über Frequenzumrichter von 1-4 M/Min. einstellbar.
  • 6 Individualprogramme abspeicherbar.
  • Deckblattfolienprogramm für wasserfeste Wicklung.
  • Bedienpult: Hauptschalter, Start/Stop, Reset.
  • LED-Farbdisplay 3.5" mit coloriertem Rahmen zur Erkennung des Maschinenstatus.
  • ECO-Program: Individuelle Änderung und Speicherung eines Wickelprogramms während des Wickelvorgangs.
  • Soft-Start und Soft-Stop-System.
  • Obere und untere Begrenzung des Weges des Folienwagens durch einstellbare Sicherheitsendschalter.
  • Serienmäßig mit manueller Folienbremse Typ „MFB“, stufenlos einstellbar von 0 bis 100%.
  • Folienschnellwechselsystem für besonders leichtes Einsetzen einer neuen Folienrolle.
  • Drehteller-Stop in Start-Position.
  • Stapler-Einfahrtaschen für einfaches Umsetzen.

Zurüstteile

  • Verschiedene Drehteller-Durchmesser wählbar.
  • Verschiedene Turmhöhen für Palettenhöhen bis 2200, 2400, 2800 oder 3100 mm.
  • Motorisches Folien-Vordehnsystem mit 200, 250 oder 300% Vorreckung.
  • Auffahrrampe zur Bestückung des Stretchwicklers mittels Hand- oder Elektrohubwagen.
  • M-Aussparung für ebenerdiges Einfahren der Palette in den Drehteller.
  • Einbaurahmen für den ebenerdigen Einbau des Stretchwicklers.
  • Pneumatischer Andruckteller zur Stabilisierung empfindlicher Ladung während des Wickelprozesses.

Produktfotos PX 1500-R Palettenwickler Multi

Klare, strukturierte Bedienerführung über Multifunktionsrad und Multi-Color-Display.
Einfache Anwahl, Programmierung und Speicherung der Parameter über Multifunktionsrad.
PX-1500 Palettenwickler mit M-Aussparung.
M-Aussparung flexibel montierbar, z.B. hinten.
M-Aussparung flexibel montierbar, z.B. seitlich.
M-Aussparung flexibel montierbar, z.B. vorne.
Multi-Color-Display mit Multifunktionsrad für die komfortable Einstellung aller Parameter.
Optional Folienschlitten mit motorischem Vordehnsystem bis 300%.
Elektronisch regelbare Anlegespannung für noch bessere Palettensicherung.
Sicherheitsfotozelle im Einfahrtsbereich für prozesssicheren Betrieb.
Folien-Schnellwechselsystem durch konische Rollen

Produktvideo

Weitere Produktvideos finden Sie in unserer Mediathek.

Technische Daten

Technische Daten PX 1500-R
Max. Palettengröße: 1000 x 1200 mm; optional: 800 x 1200 mm und 1200 x 1200 mm
Max. Palettengewicht: 2000 kg (1200 kg mit M-Aussparung)
Höhe Drehteller: 85 mm
Max. Palettenhöhe: 2200 mm; optional: 2400 mm, 2800 mm, 3100 mm
Höhe Turm inkl. Folien-Wagen: 2820 mm; optional: 3020 mm, 3420 mm, 3720 mm
Durchmesser Drehteller: 1650 mm; optional: 1500 mm (mit M-Aussparung), 1800 mm 
Anschlussspannung: 230 V, 50 Hz
Anschlussleistung: 1,2 kW

Fragen & Antworten

Wissenwertes über den Palettenwickler PX 1500

Wie funktioniert ein Folien-Vordehnsystem (Vorrecksystem)?

Stretchen heißt dehnen und nur eine gedehnte Stretchfolie sichert Ihre Ladung so, dass auf dem Transport nichts passiert. Ein Folien-Vordehnsystem (Vorrecksystem) arbeitet mit 2 gummierten, unterschiedlich schnell laufenden Walzen. Läuft die Folie zwischen den Walzen durch, erfährt sie durch den Geschwindigkeitsunterschied der Walzen eine Dehnung, die bis zu 400 % betragen kann. In der Regel arbeitet man jedoch mit einem Vordehnwert von 200 oder 250 %, einem Wert, den handelsübliche Stretchfolien vertragen. Auf der Palette aufgetragen, möchte die gedehnte Folie wieder in ihren Ursprungszustand zurück. Hier spricht man vom sog. Rücksprung der Stretchfolie. Erst dadurch entsteht die gewünschte Folienspannung auf der Palette und das Ziel der Ladungssicherung ist erreicht.

Lassen sich auch vorgereckte Folien auf einem Palettenwickler verarbeiten?

Prinzipiell könen auch vorgereckte Folien auf einem Palettenwickler verarbeitet werden. Das macht jedoch nur mit Einschränkung Sinn. Denn einer vorgereckten Stretchfolie fehlt der "Rücksprung", also ihr Bestreben, sich nach der Dehnung wieder in ihren Ursprungszustand zusammenzuziehen. Vorgereckte Folie wird demnach nicht gestretcht (gedehnt), sondern nur um die Palette gelegt. Dies ist keine effektive Palettensicherung.

Wie kann ich leichte Paletten automatisch stretchen?

Auch leichte Paletten lassen sich problemlos mit einem Palettenwickler sichern. Zum einen gibt es Andruckteller, die von oben Druck auf die Palette ausüben und ein Verrutschen der Palette oder der Ware auf der Palette verhindern. Zum anderen bewirkt ein Folien-Vordehnsystem (Vorrecksystem), dass die Folie im Folienwagen vorgedehnt und dann zugfrei auf die Palette aufgetragen wird. Beide Systeme sind damit für das Stretchen von leichten Paletten geeignet. Mit dem Vordehnsystem kann zusätzlich der Folienverbrauch um bis zu 75 % reduziert werden.

Wie hoch ist der Drehteller des Palettenwickler PX 1500?

Die Höhe des Drehtellers beträgt 80 mm. Wenn man eine Palette mit einem Handhubwagen oder einer Elektro-Ameise auf den Drehteller bringen möchte, kann dies über eine Rampe, einen Unterfahrrahmen oder durch das Einlassen des Wicklers im Hallenboden erfolgen. Alternativ bietet sich auch die sog. M-Aussparung im Drehteller für ebenerdiges Einfahren an.

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.