Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

PX 2500-R Palettenwickler mit Dreharm

Palettenwickler PX 2500-R mit Dreharm

Palettenwickler mit Dreharm (Dreharmwickler) PX 2500-R

H+D ist führend im Bereich der Dreharmwickler. Dreharmwickler kommen bevorzugt bei instabilen Palettenladungen oder bei unkonventionellen Einbausituationen zum Einsatz. Denn das Prinzip der ruhenden Palette und eines rotierenden Dreharms ermöglicht eine schonende und zugleich höchst effiziente Art der Palettensicherung speziell bei sehr leichten und empfindlichen Gütern. H+D Dreharmwickler können wahlweise freistehend oder mit Befestigungsplatte für eine Wand- oder Säulenmontage geliefert werden. Beide Ausführungen erlauben den Einsatz des Dreharmwicklers besonders bei beengten Platzverhältnissen. Sonderabmessungen hinsichtlich Bauhöhe und Dreharmlänge sind möglich.

Kern jedes Dreharmwicklers bildet die Rotations-Einheit. Diese basiert auf einem eigenentwickelten Drehkranz, der durch den Einsatz verschleißarmer Materialien absolut prozesssicher und wartungsarm läuft. Optional sind alle H+D Dreharmwickler mit einer Folienanlege- und Ansiegeleinheit ausrüstbar und garantieren damit einen kontinuierlichen, vollautomatisierten Materialfluss.

Der Dreharmwickler PX 2500-R besitzt durch seinen Multicolor Graphik-Touchscreen eine äußerst komfortable Benutzerführung. Das Abspeichern von individuellen Wickelprogrammen, die frequenzgesteuerte Regelung von Dreharm- und Folienwagengeschwindigkeiten und die stufenlose Einstellung von Folienvordehnwerten sind nur einige Beispiele für die hohe Flexibilität, die dieser Dreharmwickler dem Anwender bietet.

Produktfotos PX 2500-R Palettenwickler mit Dreharm

PX 2500-R Dreharmwickler mit optionaler Bodenwaage.
Platzsparende Wandmontage des Dreharms mit separatem Schaltschrank.
Schonende Palettensicherung durch sanften Lauf des Dreharms.
Automatische Gewichtsermittlung (optional).
Motorisches Folienvordehnsystem für schonendes Wickeln und hohe Folienersparnis.
Hohe Rotationsgeschwindigkeit bis 12 U/Min.
Die Folienzange greift das Folienende zuverlässig für die nächste Palette.
Thermische Ansiegeleinheit mit Folientrennvorrichtung.
Folienende wird gegen die Palette gedrückt und thermisch angesiegelt.
Die thermische Ansiegeleinheit besitzt bewegliche Heizelemente und gleicht Palettenkonturen aus.

Produktvideo

Weitere Produktvideos finden Sie in unserer Mediathek.

Technische Daten

Technische Daten PX 2500-R
Max. Palettengröße: 1000 x 1200 mm (andere Größen optional)
Min./Max. Palettengewicht: 40 kg bis unbegrenzt
Max. Palettenhöhe: 2000 mm (andere Höhen optional)
Befestigung Dreharm: Freistehend, Wand- oder Säulenbefestigung
Rotationsgeschwindigkeit Dreharm: 4 - 12 U/Min.
Fahrgeschwindigkeit Folienwagen: 1.6 - 4.4 M/Min.
Sicherheiteinrichtung: Sicherheitsbumper am Folienwagen
Optionen:

- Automatisches Folienanlege-, Ansiegel- und Trennsystem
- Automatisches Wiegesystem
- Kontergewicht für freistehende Montage ohne Bodenbefestigung
  (z.B. bei Fußbodenheizung)
- Zutrittsbeschränkung über Sicherheitslichtvorhang (Muting) 

Anschlussspannung: 230 Volt, 50 Hz
Anschlussleistung: 2,5 kW
Druckluft (nur bei Folienanlegesystem): 6 bar
Luftverbrauch (nur bei Folienanlegesystem): ca. 5 Nl pro Zyklus

Fragen & Antworten

Wissenswertes zu Dreharm-Stretchwicklern

Wie viel Platz braucht ein Stretchwickler mit Dreharm?

Stretchwickler mit Dreharm haben einen Bewegungsradius von ca. 1100 mm im Standard. Sie benötigen damit mehr Platz, als konventionelle Drehteller-Stretchwickler, die mit einem Radius von ca. 850 mm auskommen. Beide Geräte benötigen zusätzlich Platz für die Säule mit Steuerung und Bedienpult.
Als Faustregel gilt:
- Dreharm-Stretchwickler benötigen im Standard eine Fläche von ca. 3000 x 2500 mm
- Drehteller-Stretchwickler benötigen im Standard eine Fläche von ca. 2800 x 1700 mm

Da der Dreharm stets oberhalb der Palette läuft, muss die Raumhöhe mindestens 500 mm über der max. Palettenhöhe liegen (Richtwert: ca. 2800 mm).

Welche Vorteile hat ein Dreharm-Stretchwickler gegenüber einem Drehteller-Stretchwickler?

Stretchwickler mit Dreharm bieten sich insbesondere bei sehr schweren oder sehr empfindlichen Paletten an, die ungesichert nicht einfach auf einen Drehteller gebracht werden können. Auch instabile Paletten, die auf einem Drehteller durch die Drehbewegung Ware zu verlieren drohen, können mittels Dreharmwickler sehr gut gestretcht werden. Denn hier steht die Palette beim Wickelprozess.

Der Dreharm selbst ist mit zahlreichen Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet, der Kollissionen mit seiner Umgebung verhindert.

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.