Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

Palettierroboter und Handlingsysteme erleichtern das Manipulieren von Gütern im Bereich der Endverpackung. Diese Verpackungsmaschinen sind ein wichtiger Baustein bei der Automatisierung von Verpackungsprozessen. Von einem modernen, hochautomatisierten Arbeitsplatz sind Palettierroboter oder Systeme für ergonomisches Produkthandling kaum mehr wegzudenken. H+D liefert ein umfangreiches Programm unterschiedlicher Verpackungsmaschinen, die durchweg modular aufgebaut sind und sich einfach in bestehende Verpackungslösungen integrieren lassen.

  • Knickarmroboter als Palettierroboter für Handhabungsaufgaben mit hoher Taktleistung.
  • Portalroboter für eine vollautomatische Palettierung von Kartons in Modulbauweise.
  • Palettenlader zur vollautomatischen Palettierung von Rundkörpern (Eimer, Fässer etc.).
  • Kastenstapler zur vollautomatischen Palettierung von Mehrwegbehältern (Getränkekisten, KLTs etc.).
  • Vertikalförderer für den wirtschafltichen und leistungsstarken Marterialfluss über mehere Ebenen.
  • Hubtische für einen ergonomischen Arbeitsplatz.

Lieferprogramm Palettierroboter- und Handlingsysteme

Fragen rund um Palettierroboter

Welcher Traglast können Palettierroboter von Hagenauer+Denk maximal Stand halten?

Palettierroboter sind in sehr unterschiedlichen Ausführungen lieferbar und können je nach Aufgabenstellung individuell konfiguriert werden. Für Palettieraufgaben sind in der Regel ein relativ großer Arbeitsbereich und eine hohe Traglast sinnvoll, um neben Leer-Paletten und Zwischenlagen auch mehrere Kartons gleichzeitig bewegen zu können. Obwohl Reichweiten von 3,5 m und Traglasten von 500 kg techisch möglich sind, beschränkt man sich in der Praxis auf die gegebenen Raumverhältnisse und effektiven Produktgewichte. Bei der Festlegung der Traglast des Palettierroboters sollte auf jeden Fall die Möglichkeit der gleichzeitigen Aufnahme mehrerer Packstücke mittels Flächengreifer bedacht werden.


Ist das Greifsystem der Palettierroboter in der Lage, mehrere Packstücke auf einmal zu handhaben?

H+D bietet verschiedene Greifsysteme für Palettierroboter im Standard an. Gängig sind Greifsysteme mit Vakuum-Technik, die Kartons oder Zwischenlagen ansaugen und an einer definierten Position absetzen. Der Sauggreifer besitzt dabei verschiedene Saugkreise, die je nach Produktgröße zu- und abgeschaltet werden können. Damit lassen sich z.B. mehrere Packstücke gleichzeitig aufnehmen und einzeln auf der Palette absetzen. Weiterhin sind Greifsysteme möglich, die Leer-Paletten oder Kunststoffbehälter durch Spreizung einhaken oder klemmen.


Was kostet ein Palettierroboter?

Für Palettieraufgaben eignen sich prinzipiell Knickarm-Roboter und Portal-Roboter. Während Knickarm-Roboter flexibel eingesetzt werden können, da sie über einen größeren Arbeitsbereich und eine breite Vielfalt an Greifsystemen verfügen, eigenen sich Portal-Roboter für kompakte, standardisierte Palettieraufgaben. Die Gesamtkosten eines Palettierroboters setzen sich aus dem Preis für den Roboter, das Greifsystem, die Programmierung und die Installation zusammen. Die Gesamtkosten eines Knickarm-Roboters liegen bei ca. T€ 70, die eines Portal-Roboters bei ca. T€60. Palettierroboter können über eine einfache Schnittstelle unkompliziert in eine bestehende Verpackungsanlage integiert werden.

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.