Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

PX 2000-R Palettenwickler mit Folienanlege-/Trennsystem

Palettenwickler PX 2000-R mit Abschneidvorrichtung

Stretchwickler mit Folienanlege- und Trennsystem: der Schritt zur vollautomatischen Palettenwicklung

Der Hochleistungs-Stretchwickler der Serie PX 2000-R kann auch mit einem vollautomatischen Folienanlege- und Trennsystem geliefert werden. Eine Bedienperson am Palettenwickler ist dadurch nicht mehr erforderlich. Der Maschinenstart erfolgt über Funkfernsteuerung oder Zugseil. Das Anlegen der Stretchfolie wird über eine Folienzange erreicht, die den Folienanfang am Palettenfuß anlegt, bis dieser zuverlässig eingewickelt ist. Die Mechanik für das Abschneiden und Ansiegeln der Stretchfolie ist in einem Schwenkarm untergebracht. Am Ende des Wickelzyklus wird das Folienende thermisch abgetrennt und mittels einer Siegeleinheit an die Palette angedrückt und angeschweißt. Folienfahnen sind damit ausgeschlossen. Ein optimales Wickelergebnis wird erzielt, wenn das Palettiergut nur geringen Über- bzw. Unterstand auf der Palette aufweist.

Neuentwickeltes Folienvordehnsystem "EFV"
Mit dem neuentwickelten Folienvordehnsysstem "EFV" kann Stretchfolie über motorisch betrieben Folienwalzen im Folienwagen um bis zu 300 % vergedehnt werden - und das ohne nennenswerten Breitenverlust. Dies verbessert nicht nur die Palettensicherung deutlich, sondern reduziert auch den Folienverbrauch um bis zu 75 %. Für einen absolut gleichmäßigen Folienauftrag wird dabei zusätzlich ein Dehnungsmesssystem eingesetzt. Dieses erkennt Zugunterschiede beim Folienauftrag, z.B. an den Palettenkanten, und sendet die entsprechenden Dehnungsunterschiede an die Vordehn-Elektronik, die diese Dehnungsunterschiede ausgleicht.

Industrie 4.0
Wie alle anderen Palettenwickler der Serie PX 2000-R besitzt auch dieser Stretchwickler eine umfangreiche Standard-Ausstattung und kann zusätzlich mit einer Schnittstelle für die Übertragung von Maschinen-, Verbrauchsdaten und Störungsmeldungen ausgestattet werden. Damit lässt sich der Stretchwickler in einer Industrie 4.0-Umgebung umkompliziert einsetzen.

Komfortable Standard-Ausstattung

  • 7" Farbtouchscreen sowie Multifunktionstasten
  • MMC (Muli Memory Card): Individuelle Änderung und Speicherung aller Parameter während des Wickelvorgangs
  • Horizontalwicklungen am Palettenfuß und Palettenkopf sind zwischen 0 und 10 einstellbar
  • Kreuzwickelprogramm für hohen Folienverbund
  • Manuelle Bedienung ist immer möglich
  • Intensivwicklung über Taste Folienwagenstop
  • Deaktivierung der Fotozellen-Steuerung des Folienwagens und Vorgabe einer festen Wickelhöhe
  • Off-Set für untere und obere Wickelhöhe individuell programmierbar
  • Wasserfeste Wicklung durch Deckblattfolien-Programm
  • Progammierung von 12 verschiedenen Wickelroutinen
  • Geschwindigkeit des Folienwagens von 1 - 4 M/Min frei wählbar
  • Geschwindigkeit des Drehtellers von 4 - 12 U/Min frei wählbar
  • Soft-Start und Soft-Stop-System
  • Verschleißfreie Pulvermagnetbremse Typ „EFB“, von 0 - 100% stufenlos einstellbar 
  • Folienschnellwechselsystem für schnellen Folienrollenwechsel

Produktfotos PX 2000-R Palettenwickler mit Folienanlege-/Trennsystem

Funkfernsteuerung für die remote Bedienung des Palettenwicklers
Pneumatischer Andruckteller stabilisiert empfindliche Paletten
Thermische Folientrennvorrichtung über Schwenkarm
Die Trennvorrichtung wird über Zylinder an die Palette gefahren
Die Folie wird über teflonbeschichtete Heizelemente getrennt und angesiegelt
7
Federnde Folienzange für sichere Aufnahme und Freigabe der Folie
Folienzange mit gummierter Haltefläche
Anblaseinheit verhindert störende Folienfahnen
Einfacher Rollenwechsel durch konisch verjüngte Vordehn- und Umlenkwalzen
Übersichtliche Benutzerführung über 7

Produktvideo

Weitere Produktvideos finden Sie in unserer Mediathek.

Technische Daten

Technische Daten PX 2000-R
Max. Palettengröße: 800 x 1200 mm (optional: 1000 x 1200 mm)
Max. Palettengewicht: 2000 kg
Höhe Drehteller: 100 mm
Max. Palettenhöhe: 2200 mm (optional: 2800 mm und 3100 mm)
Höhe Turm inkl. Folien-Wagen: 2800 mm
Durchmesser Drehteller: 1650 mm (optional: 1800 mm)
Display: 7" Farbtouchscreen
Maschinengewicht: ca. 390 kg
Anschlussspannung: 3 x 400 Volt, 50 Hz
Anschlussleistung: 1,6 kW
Druckluft: 6 bar
Luftverbrauch: ca. 5 Nl pro Zyklus
Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen
1 Bitte beachten Sie, dass im Mitteilungsfeld keine Hyperlinks (http: / https: / ftp: / www.) zugelassen sind.

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.