Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

Schlauchheber (Vakuumheber) von H+D machen manuelle Handhabung schwerelos und rationell.

H+D-Schlauchheber sind ideale Arbeitsmittel für schnelles, häufiges Heben und Bewegen von Lasten bis 200 kg. Die Schlauchheber arbeiten dabei ausschließlich mit Vakuum. Das Vakuum wird einerseits im Schlauch genutzt, um Güter per Handgriff zu heben und zu senken. Andererseits baut auch der Sauggreifer ein Vakuum auf, um das Gut zu greifen. Ein Ketten-, Seilzug oder Manipulator wird überflüssig. Der Sauggreifer des Vakuumhebers hält und hebt dabei selbst unter Fehlluft (unebene Oberflächen) zuverlässig.

Mit H+D-Schlauchhebern arbeiten Sie ergonomisch und gesundheitsschonend. Aufgrund des modularen Baukastenprinzips ist eine Anpassung an individuelle körperliche und technische Bedürfnisse einfach möglich. H+D-Vakuumheber arbeiten sicher: ein reaktionsschnelles Rückschlagventil verhindert ein Abfallen der Last auch bei Stromausfall. Wie alle Verpackungsmaschinen von H+D erfüllen auch unsere Schlauchheber die Unfallverhütungsvorschriften gemäß BGR/BGV 500.


Die Summe dieser Vorteile bietet Ihnen das Schlauchheber-System von H+D:

  • Ergonomisches Design mit Manipulier- und Drehgriff für 1-Finger-Bedienung
  • Baukasten-System mit vielen Greifer-Varianten
  • Große Auswahl an Bedieneinheit im Standard-Sortiment
  • Schnellwechsel-System für die Greifer
  • Umweltbewusste Schalldämpfung des Vakuumerzeugers
  • Hohes Saugvermögen (wichtig für poröse Objekte)
  • Optimale Energie-Ausnutzung (max. 4 kW bei 200 kg)
  • Patentierte Ventiltechnik für feinfühliges Heben und Senken
  • Funk-Fernschaltung für das Gebläse
  • Geringes Eigengewicht für komfortables Handling
  • Hubschlauch mit Bedienbügel beliebig drehbar (>360°)

Produktfotos Vakuum-Schlauchheber

Vakuum-Schlauchheber für das kraftfreie Palettieren schwerer Kartons
Vakuum-Schlauchheber helfen beim Palettieren
Ein Saugheber unterstützt das Heben schwerer Kartons
Der Doppelgreifer des Saughebers hat den Karton fest im Griff
Große Platten werden mit einem Schlauchheber kraftfrei gehoben
Schlauchheber sind kompakt und leicht zu bedienen
Mit Vakuum-Saughebern können Arbeiten präzise und schnell ausgeführt werden.
Gerader Rücken, keine Anstrengung: Schlauchheber zur ergonomischen Unterstützung
Heben von Kisten mit Vakuum-Schlauchhebern
Präzises Arbeiten mit einem Schlauchheber S 85
Hubschlauch, Bedieneinheit und Doppelgreifer
Kompakt, wendig und sicher: Schlauchheber mit Doppelgreifer

Produktvideo Vakuum-Schlauchheber


Technische Daten Vakuum-Schlauchheber

Produktprogramm / Technische Daten
  Traglast
kg
Hub
m/min
Hubhöhe
mm
Schlauch Ø
mm
Vakuum-
Erzeuger
Anschluss-
spannung
S 35 Flex
S 50 Flex
S 65
S 85
S 110
S 140
S 200
35
50
65
85
110
140
200
0-40
0-40
0-70
0-55
0-45
0-30
0-30
1.570
1.570
1.780
1.870/2.300
1.800/2.170
1.900/2.330
1.900/2.330
100
120
160
180
200
230
250
Pumpe (1,25 kW)
Pumpe (2,50 kW)
Gebläse (3,9 kW)
Gebläse (3,9 kW)
Gebläse (3,9 kW)
Gebläse (3,9 kW)
Gebläse (3,9 kW)
400 V / 50 Hz
400 V / 50 Hz
400 V / 50 Hz
400 V / 50 Hz
400 V / 50 Hz
400 V / 50 Hz
400 V / 50 Hz

Standard Sauggreifer 
Einzelgreifer Flex mit 1-Finger-Bedienung
Doppelgreifer Flex mit 1-Finger-Bedienung
Vierfachgreifer
Sackgreifer
Rundgreifer
Langgreifer
Kasten-Gabelgreifer
Kasten-Scherengreifer

Einschienenbahn
Zum Verfahren in einer Achse.

Einträger-Krananlage
Zum Verfahren in 2 Achsen. Die maximale Querträgerlänge ist 8 m, die Bahnlänge ist unbegrenzt.
Säulenschwenkkrane für Boden- und Deckenmontage
Schwenkbereich 270°
Auslegerbereich 2, 3, 4, 5 und 6 m
Grundplatte zum freien Aufstellen der Säulenschwenkkrane oder zum mobilen Einsatz.
Maß: 1200 x 1200 mm.
Wandschwenkkrane
Schwenkbereich 180° / 270 °
Auslegerlänge 2,3,4,5 und 6 m
Vakuum-Hebegeräte für jeden Einsatzzweck

Vakuum-Hebegeräte kommen überall dort zum Einsatz, wo intelligente Lösungen mit Unterdruck schwierige und einfache Handhabungsprobleme lösen. Langjährige Erfahrung und ein Höchstmaß an Know-How garantieren hervorragende Qualität. Selbstverständlich ist jederzeit abweichend von unserem Standardprogramm eine Anpassung der Anlage auf individuelle Bedürfnisse und Raum-Verhältnisse möglich. Kontaktieren Sie uns!


Produktkatalog herunterladen

PDF-Download Handlingsysteme

Wissenswertes über Schlauchheber

Wie funktioniert ein Vakuum-Schlauchheber?

Jeder Schlauchheber besitzt einen Vakuum-Erzeuger. Dies kann eine Pumpe, ein Gebläse oder ein Ejektor sein. Der Vakuum-Erzeuger generiert durch ein Absaugen der Luft einen Unterdruck im System. Durch den Druckunterschied zwischen Umgebungsluft und Luft im System wird z.B. ein Karton an die Sauglippen der Bedieneinheit gezogen: der Karton wird angesaugt. Durch den kontinuierlichen Volumenstrom zieht sich danach auch der Hubschlauch zusammen, d.h. der Karton wird angehoben. In umgekehrter Weise kann durch Entlasten des Bedienhebels der Druckunterschied wieder aufgelöst werden: der Hubschlauch dehnt sich wieder und der Karton wird abgesenkt. Durch maximales Belüften wird das Vakuum komplett abgebaut und die Bedieneinheit kann vom Karton gelöst werden.


Kann ein Vakuum-Schlauchheber seine Last verlieren? Wie sicher sind Vakuumheber?

Prinzipiell gilt: Schlauchheber sind sicher. Wird ein Werkstück von einem Schlauchheber gesaugt und angehoben, kann er es nicht mehr verlieren. Selbst bei Stromausfall würde der Vakuumheber erst das Werkstück absetzen, bevor sich der Greifer löst. Wichtiger Hinweis: Ändert sich die Belastung für den Vakuumheber beim Manipulieren (z.B. indem man mit dem Werkstück versehentlich anstößt oder sich das Werkstück beim Anheben verformt), kann unter Umständen das Vakuum abreißen und das Produkt abfallen. Hagenauer+Denk erfüllt, wie bei allen seinen Verpackungsmaschinen, die strengen gesetzlichen Anforderungen bezüglich der geforderten Querschnitte von Sauggreifer und Hubschlauch, führt die wiederkehrenden Sicherheitsprüfungen durch und berät Sie gerne bei Ihrem spezifischen Anwendungsfall.


Welche Traglast hat ein Vakuum-Saugheber maximal?

Die maximale Traglast eines Vakuum-Saughebers beträgt 200 kg. Dieser Wert wird natürlich nur selten gefordert. Gängig sind Gewichtsklassen bis 31,5 kg (Paketdienstgewicht) oder 50 kg. Beide Gewichtsklassen lassen sich mit unserer neuen Bedieneinheit HandyFlex spielend bewältigen. Neben der sehr einfachen 1-Hand-Bedienung mit Pistolengriff zeichnet sich die Bedieneinheit durch eine hohe Präzision, 360° Bewegungsfreiheit und eine flexible Saugeranordnung aus.

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.