Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

HD-400 Kartonverschließer mit Klappenfalter für Kartons gleicher Größe

HD-400 Kartonverschließer mit Klappenfalter für Kartons gleicherGröße

Kartonverschließer HD-400

Robuster Vollautomat für Kartonserien
Der Kartonverschließer HD-400 ermöglicht den automatischen Verschluss von Kartons gleicher Größe mit vollautomatischem Klappeneinschlag. Die Kartonverschließmaschine kann somit autark in einer vollautomatischen Verpackungslinie eingesetzt werden. Die Einstellung auf andere Kartonformate erfolgt schnell und einfach mittels Handhebel.

Kompakt: Automatischer Klappeneinschlag und Verschluss auf 1 qm
Der Kartonverschließer HD-400 ist eine Kompaktmaschine mit einer ungewöhnlich kurzen Gesamtlänge < 1000 mm und einer hohen Verschlussleistung bis 18 Kartons/min. Zugeführte Kartons werden automatisch und sanft abgetastet, die vier Deckelklappen eingefaltet und Boden und Deckel unmittelbar mit Klebeband verschlossen.

Klebeband-Überwachung (Tape-Alarm)
Als Vollautomat verfügt die HD-400 über die Anschlussmöglichkeit eines Tape-Alarms zur Überwachung des Verschlussvorgangs. Der Tape-Alarm kontrolliert den korrekten Ablauf des Klebebandes und die Funktion des Abschneidmessers. Bei Fehlern werden Licht- und/oder Tonsignale ausgegeben oder bei Bedarf auch die kontrollierte Sofortabschaltung des Kartonverschließers ausgelöst.

Große Variantenvielfalt
Alle Modelle der Kartonverschließer HD-400 sind mit extra hoher Säule, mit Doppelsäule und in Edelstahlausführung lieferbar. Neben der Klebebandbreite 50 mm sind auf Wunsch auch 75 mm oder 100 mm Klebebandbreite möglich. Wie bei allen H+D Kartonverschließern erfolgt ein Kleberollenwechsel durch seitliches Einlegen des Klebebands in den Klebeband-Dispenser innerhalb weniger Sekunden. Ein gleichmäßiger, faltenfreier Klebebandauftrag wird durch eine durchdachte Anordnung von Andruckrollen und Bürsten garantiert.

Die Kartonverschließmaschinen HD-400 werden nach Absprache mit Sicherheitsabschirmung und integriertem Not-Aus-Sicherheitsschalter ausgeliefert.

Produktfotos HD-400 Kartonverschließer mit Klappenfalter für Kartons gleicher Größe

Automatisches Einfalten aller 4 Kartonlaschen
Offene Kartons werden von dem Kartonverschließer HD-400 vollautomatisch verschlossen
Nach dem Klappeneinschlag folgt der Klebebandverschluss
Einfache Formatänderung über Spindel (optional)
Klebebandüberwachung / Monitorsystem für prozessicheren Betrieb (optional)
Zipper für EasyOpen-Verschluss (optional)
Mit dem EasyOpen-Verschluss kann der Karton ohne Hilfsmittel geöffnet werden
Vollautomatischer Kartonverschließer für Serien gleicher Kartons

Produktvideo

Weitere Produktvideos finden Sie in unserer Mediathek.

Technische Daten

Technische Daten HD-400 5-5-7 HD-400 5-8-7 HD-402 5-5-7 HD-402 5-8-7 HD-402 Maxi 7-8-7
Kartongröße*
Max. (L x B x H) mm 550 x 460 x 470 550 x 460 x 770 750 x 460 x 470 750 x 460 x 770 750 x 710 x 625
Min. (L x B x H) mm 200 x 120 x 95 200 x 120 x 95 200 x 120 x 95 200 x 120 x 95 200 x 170 x 125
Klebebandüberlappung
70 mm + + + + +
50 mm o o o o o
Klebebandbreite
25 - 30 mm o o o o o
38 - 50 mm + + + + o
75 - 100 mm o o o o +
Seitenantriebe
Höhe 50 mm + + + + o
Höhe 80 mm o o o o +
Arbeitshöhe max./min.
920 - 820 mm o o o o o
820 - 720 mm o o o o o
720 - 620 mm + + + + +
620 - 520 mm o o o o o
520 - 420 mm o o o o o
Gewicht kg 175 175 175 175 220
Kapazität* Max. 18 Kartons/min.
Elektrische Daten 3 x 400 V, 50-60 Hz, Leistungsaufnahme 0,3 kW.
Andere technische Daten sind auf Anfrage erhältlich.
Luftverbrauch Max. 0,6 l bei 6 bar pro Karton.
Klebebanddurchmesser Max. 385 mm.

+ = Standard
o = Optional

* Variiert je nach Ausführung und Qualität des jeweiligen Kartons

Änderungen vorbehalten

Fragen & Antworten

Weitere Informationen zum vollautomatischen Kartonverschließer HD-400

Benötigt ein vollautomatischer Kartonverschließer spezielle Kartons?

Ein vollautomatischer Kartonverschließer benötigt automatengerechte Kartons. Dazu muss der Karton maßhaltig gefertigt sein. Dies bedeutet, dass er hinsichtlich seiner Abmessungen und seiner Verklebung innerhalb eines Toleranzbereichs von max. 2 % liegen sollte. Weiterhin müssen sich die 4 Deckellaschen des Kartons kollissionsfrei einfalten lassen. Dies wird über abgeschrägte Stirn-Laschen erreicht. Sie verhindern, dass die Stirn-Laschen an den Seiten-Laschen des Kartons beim automatischen Einfalten hängen bleiben und Störungen verursachen. Prinzipiell verarbeiten H+D-Kartonverschließer Kartons des Standards fefco 0201 und 0204.

Wie funktioniert ein Kartonverschließer mit Klebebandüberwachung?

Vollautomatische Kartonverschließer arbeiten ohne Bedienperson und müssen daher Signal geben, wenn es beim Klebebandauftrag Probleme gibt. H+D-Kartonverschließer können daher mit einer Klebebandüberwachung für den oberen und unteren Klebeband-Dispenser ausgestattet werden.
Folgender Maschinenzustand wird dabei über Sensoren ausgewertet:
- Klebeband zu Ende
- Klebebandabriss
- Messer schneidet nicht ab
Hier erfolgt eine optische und/oder akustische Meldung sowie ein Signal an eine übergeordnete Steuerung.

Klebebandüberwachung über Fotozellen bei einem vollautomatischen Kartonverschließer
Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.