Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

Kartonaufrichter für effizientes Kartonhandling

Vollautomatische Kartonaufrichter beschleunigen Verpackungsprozesse erheblich. Das zeitaufwändige Auffalten von Kartons und das Einschlagen der Kartonlaschen entfallen. Magazinierte Kartons werden im Kartonaufrichter vollautomatisch aufgerichtet, die Bodenlaschen eingeschlagen und der Kartonboden sicher mit Selbstklebeband oder Heißleim verschlossen. Der Karton steht dann zur Befüllung bereit. Wenn auch Sie planen, einen Kartonaufrichter günstig beim Hersteller zu kaufen, dann kontaktieren Sie uns. In unseren Ausstellungsräumen können Sie Kartonaufrichter neben vielen anderen Verpackungsmaschinen mit Ihren Originalkartons testen.

Kartonaufrichter direkt beim Hersteller günstig kaufen

Das Kartonmagazin ist horizontal angeordnet und kann ergonomisch – auch während des laufenden Betriebs – befüllt werden. Zwei motorische Gliederförderer sorgen für eine zuverlässige Zutaktung der Kartonzuschnitte in den Aufrichtbereich. Die Einstellung eines neuen Kartonformates erfolgt mittels Messskalen unkompliziert über Handräder am Kartonaufrichter. Eine motorische Formatumstellung ist ebenfalls möglich. Für einen zuverlässigen Betrieb werden die verschiedenen Betriebszustände über Signalleuchten angezeigt und bei Bedarf über potentialfreie Kontakte der zentralen Anlagensteuerung übermittelt.

Lieferprogramm Kartonaufrichter

Fragen rund um Kartonaufrichter

Welche Leistung haben Kartonaufrichter?

Im Standard liefert H+D Kartonaufrichter mit einer Leistung von 10 Kartons/min. Kapazitäten von 20 und 25 Kartons/min können mittels technischer Upgrades erzielt werden. Diese Leistung ist aber immer abhängig von Kartongröße und Kartonqualität.


Welche Kartons lassen sich mit Kartonaufrichtern verarbeiten?

Alle Kartons Typ FEFCO 0200, 0201, 0204 und Varianten daraus können mit H+D-Kartonaufrichtern verarbeitet werden.


Wie lange dauert ein Formatwechsel bei einem Kartonaufrichter?

H+D-Kartonaufrichter können innerhalb 3 Minuten auf ein neues Kartonformat eingestellt werden. Über Hand-Kurbeln sind das Kartonmagazin, die Antriebskassetten des Bodenverschließers, die Kartonhöhe und die Saugerposition einzustellen.


Brauche ich automatengerechte Kartons für Kartonaufrichter?

Ja, denn nur so können wir einen störungsfreien Betrieb garantieren. Automatengerechte Kartons sind maßhaltig, haben angeschrägte Stirnlaschen und einen geringen Recyclinganteil in der Oberdecke.


Kartonaufrichter mit Klebeband oder Heißleim-Verschluss am Boden?

Ob Sie den Karton am Boden mit Klebeband oder Heißleim verschließen, ist reine Geschmacksfrage. Leimverklebte Kartons haben eine etwas höhere Verschlussfestigkeit und Diebstahlsicherheit, Heißleim-Aggregate sind jedoch teurer und wartungsintensiver. Die Abrolleinheiten für Klebeband arbeiten nahezu wartungsfrei und unkompliziert.


Ab welcher Kartonanzahl macht ein Kartonaufrichter Sinn?

Kartonaufrichter rechnen sich ab ca. 300 gleichformatigen Kartons pro Tag. Dann amortisiert sich die Anschaffung durch Arbeitszeitersparnis innerhalb 18 Monaten.

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.