Ergonomie am Packplatz

Wer jeden Tag 8 Stunden verpackt, braucht einen ergonomischen Packplatz, der individuelle Bedürfnisse bei allen Tätigkeiten berücksichtigt und Leistungspotentiale ausschöpft. Mit über 215 Jahren Erfahrung in der Verpackungstechnik und Packplatzgestaltung entwickeln wir altersgerechte, moderne und wirtschaftliche Packplätze.

Mit den ergonomischen Packplätzen von H+D haben Sie alles im Griff

Ergonomische Packplätze von H+D reduzieren weitgehend alle körperliche Belastungen der Bedienpersonen und erfüllen die wichtigsten physiologischen Anforderungen an gesundes Arbeiten. Fokus bei der Ausgestaltung unserer Packplätze liegt daher auf einer aufrechten, geraden Körperhaltung mit entspannten Schultern, einer ausreichenden Beleuchtung und ermüdungsfreiem Stehen. Der Anordnung der Griffzonen kommt hier eine große Bedeutung zu.

 

Referenzanlagen mit ergonomischen Packplätzen:

"Kompakt-Anlage in T-Form" mit Hubtisch, Polstermaterial und Kartonverschluss.

"Face-to-Face"-Anlage mit Warenkontrolle, Kombi-Verschluss und Vakuum-Schlauchheber.

"Autostore-Anlage" mit anschließender Verpackung über Hubtische.

"Doppel-Packplatz im XXL-Format" mit Kugeltisch, Kartonmagazin und TFT-Bildschirm an Tragsäule.

 

 

Praxisbeispiele für ergonomische Packplätze

H+D Packtisch E+®

H+D Packtisch E+®: ergonomische Packplätze

Doppel-Packplatz mit Warenkontrolltisch, Wiegestation, Kartonmagazin und Kartonverschließmaschine. Mit dem H+D Packtisch E+® profitieren Sie von einem modularen Packtisch-System, das nicht nur kompakt und platzsparend ist, sondern auch alle Anforderungen eines altersgerechten, ergonomischen und modernen Packplatzes erfüllt. Durch die greifraumgerechte Anordnung aller Arbeitsmittel wird die Arbeitseffizienz nachweislich um bis zu 40 % gesteigert.

Jetzt informieren über H+D Packtisch E+®

 

 

Packtisch-System "Reha"

Komplett höhenverstellbares Packtisch-System für Ergonomie am Packplatz

Durch elektrohydraulische Hubtische in Flachbauweise ist das Packtisch-System "Reha" komplett höhenverstellbar. Der Mitarbeiter gibt am Touch-Display nur seine Benutzerkennung ein. Alle Maschinenkomponenten fahren dann in die vorab eingestellte, optimale Arbeitsposition. Die vor- und nachgelagerte Fördertechnik passt sich den eingestellten Werten automatisch an.

Jetzt informieren über Packtisch-System "Reha"

 

 

Packplatz-System "Ergo"

Ergonomische Verpackungslinie mit Hubtisch und Vakuum-Schlauchheber

Packplatz mit elektrohydraulischen Hubtischen und Vakuum-Schlauchheber für maximale Ergonomie. Der Packplatz ist zusätzlich ausgestattet mit einer Wiegestation, einer Kartonverschließmaschine, einer Umreifungsmaschine und einem weiteren Hubtisch, der das Abstapeln der Kartons auf Paletten erleichtert.

Jetzt informieren über Packplatz-System "Ergo"

 

 

H+D-Lagenpalettierer

Lagenpalettierer für ergonomische Packplätze

Lagenpalettierer erleichtern das Palettieren von Kartons oder Behältern. Die Bildung einer Lage erfolgt stets in ergonomischer Höhe. Der Lagenpalettierer setzt die fertige Lage dann vollautomatisch auf der Palette ab. So können Paletten bis 3.000 mm Höhe wirtschaftlich und ergonomisch palettiert werden. Eine Erweiterung zum Vollautomaten ist problemlos möglich.

Jetzt informieren über H+D Lagenpalettierer

 

 

H+D-Hubtische

Hubtische sorgen für ergonomische Packplätze

Mit elektrohydraulischen oder pneumatischen Hubtischen kann die Arbeitshöhe optimal auf individuelle Körpergrößen und Arbeitsweisen eingestellt werden. Belastungen für Muskulatur und Wirbelsäule werden deutlich reduziert.

Jetzt informieren über H+D-Hubtische

 

 

H+D-Kipptische

Kipptische unterstützen die Ergonomie am Packplatz

Packtische mit pneumatischer Kippfunktion garantieren eine optimale Arbeitsposition. Durch den einstellbaren Kippwinkel bis 40° wird das Befüllen oder Entnehmen von schweren und sperrigen Teilen deutlich vereinfacht. Ideal für Schüttgut, Stapelware oder Teile mit ungünstigem Schwerpunkt.

FAQs zu ergonomischen Packplätzen

Was sind ergonomische Packplätze?

Mit ergonomischen Packplätzen werden Arbeitseinrichtungen beschrieben, die den Mitarbeitenden eine gesundheitsverträgliche Tätigkeit über einen langen Zeitraum ermöglichen. Ergonomische Packplätze werden auf die jeweiligen Bewegungsmuster und Belastungen individuell zugeschnitten. Ziel ist das ermüdungsfreie Arbeiten in aufrechter Körperhaltung mit minimalen Hebevorgängen dicht am Körper.


Wie kann man Ergonomie am Packplatz erreichen?

Ergonomie am Packplatz lässt sich mit einem ganzen Bündel an Maßnahmen erzielen. Je nach Tätigkeit reichen oft schon kleine Veränderungen aus, wie z.B. Reduzierung der Packhöhen, schwenkbare Monitor-Haltungen, Rückbau störender Stützen und Füße. Bei größeren Belastungen können weitere Maßnahmen erforderlich werden, wie z.B. Einbau von Hebehilfen, Cobots, Hubtische, automatische Produktzuführungen oder Kartonaufrichter. Der modulare Aufbau von unserem H+D Packtisch E+® ermöglicht eine individuelle und flexible Packplatzgestaltung - ganz nach Ihren Erfordernissen.

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen
1 Bitte beachten Sie, dass im Mitteilungsfeld keine Hyperlinks (http: / https: / ftp: / www.) zugelassen sind.

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.