Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

Palettenprüfstation

Palettenprüfstation

Palettenprüfstation (Palettenprüfanlage) für eine prozesssichere Warenlogistik

Palettenprüfstationen im Wareneingang verhindern Störungen in der innerbetrieblichen Warenlogistik, sei es im Hochregallager oder beim Palettentransport. H+D kann über eine intelligente Sensorik eine vollständige Prüfung der Palette inkl. der auf ihr befindlichen Ware durchführen. Die Toleranzschwellen der Palettenprüfanlage können dabei an die Vorgaben des WMS und an die örtlichen Gegebenheiten individuell adaptiert werden.

Volumenmessung, Gewichtsmessung und Maßhaltigkeit

In einer Leiste angebrachte Sensoren messen im Durchlauf Länge, Breite und Höhe der beladenen Palette. Schiefstände oder abstehende Teile der Ware werden erkannt und können für eine automatische Einlagerung bewertet werden. Das Gewicht wird über eine in der Palettenrollbahn integrierte Waage ermittelt und rundet die vollständige Palettenprüfung ab.

Querbrettprüfung

Lichttaster in der Palettenprüfanlage erkennen, ob die Querbretter der Paletten maßhaltig bzw. vorhanden sind oder ob größere Ausbrüche vorliegen.

Freiraumkontrolle durch Klotzprüfung

Frei schwingende Paddel prüfen im Palettendurchlauf die Position der Palettenklötze. Dazu sind die Paddel mit Sensoren ausgestattet, die frontale und seitliche Maß-Toleranzen messen.

Prüfung der Deck- und Laufbretter auf Durchbiegung

Hydraulische Stempel heben die Palette an. Sensoren prüfen, ob die Durchbiegung der Deck- und Laufbretter innerhalb des Toleranzbereichs liegt.

Produktfotos Palettenprüfstation

Produktvideo

Weitere Produktvideos finden Sie in unserer Mediathek.

Technische Daten

Auswertbare Parameter
  • Palettengewicht
  • Palettenvolumen
  • Querbrettprüfung
  • Klotzprüfung
  • Prüfung der Deck- und Laufbretter auf Durchbiegung
Max. Traglast 2.500 kg
Kapazität Max. 50 Paletten/h
Sicherheit Die komplette Anlage ist mit Schutzgittern versehen. Die Palettenein- und ausfahrt wird mit Muting-Systemen gesichert. Rückwärtslauf bei verklemmten oder nicht mehr transportierbaren Paletten.
Platzbedarf ca. 20 m²

Produktkatalog

Laden Sie hier den Produktkatalog für dieses Produkt herunter:

7-Handlingsysteme-9.6MB_23.pdf

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.