Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

Waffen ergonomisch verpacken

Verpackungsanlage für Heckler+Koch

Automatische Waffen sind schwer und sperrig. Das weiß keiner so gut wie einer der größten deutschen Waffenhersteller. Für eine effiziente und ergonomische Abwicklung eines Großauftrags hat Hecker+Koch daher in eine automatisierte Endverpackung investiert.

Die Anlage besteht aus zwei spiegelbildlich angeordneten Kontrollplätzen mit Kugeltischen, die eine Endkontrolle der in Taschen befindlichen Waffen ermöglichen. Nach erfolgter Prüfung wird die Waffentasche mittels Vakuum-Saugheber kraftfrei in einen Karton gesetzt. Der Saugheber ist mit einem speziellen Haken-Greifer ausgestattet, der in die Tragelaschen der Tasche eingreift. Befüllte Kartons werden danach im Durchlauf mit Klebeband und Umreifungsband sicher verschlossen. Für das Abstapeln fertiger Kartons auf Paletten ist ein weiterer Vakuum-Saugheber angedacht.

Weitere Verpackungsanlagen

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.