Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

Transport- und Verpackungsanlage bei Brennenstuhl

Versandhändler für Elektronik und Elektrotechnik automatisiert seine Warenlogistik

Über 5.000 Bestellungen erhält das Tübinger Traditionsunternehmen Brennenstuhl im Durchschnitt pro Tag. Tendenz steigend. Die bestellten Artikel könnten dabei nicht vielfältiger sein. Von kleinen Leuchtmitteln bis hin zu großen Solar-Panelen – alles muss noch am Bestelltag kommissioniert und versendet werden. H+D hat für Brennenstuhl deshalb Bandförderer und Kartonverschließer für Sonderbreiten bis 1.000 mm gebaut.

Die Kommissionierung im über 75.000 m² großen Warenlager erfolgt halbautomatisch mit Flurförderfahrzeugen. Ein Lagerverwaltungsprogramm optimiert Routen und Pickzeiten. Die kommissionierten Artikel werden über einen Vertikalförderer in den Versandbereich gefahren. Der Vertikalförderer ist mit verschleißarmen Doppelzahnriemen ausgestattet. Diese garantieren bei hohen Fahrgeschwindigkeiten einen präzisen Stopp an den verschiedenen Haltepositionen ohne Nachschwingen. Im Versandbereich werden die einzelnen Kommissionen gescannt und zu den Packplätzen ausgeschleust. Die zentrale Transportstrecke ist dabei doppelgeschossig gebaut: Kommissionierte Ware gelangt auf der oberen Ebene über Zutaktbandförderer zu den Packplätzen. Verpackte Ware wird über die untere Ebene dem sog. Pufferbahnhof zugeführt. Jeder der vier Packplätze ist mit einer Waage, einem Etikettendrucker und einem Kartonverschließer ausgestattet. So können die Kommissionen von den Packkräften komplett versandfertig gemacht werden.
Jeder fertig gepackte Karton wird auf seinem Weg zum Pufferbahnhof durch eine vollautomatische Umreifungsmaschine getaktet. In Abhängigkeit von Länge und Gewicht werden die Pakete ein- oder mehrfach umreift. Der Pufferbahnhof ist nach Paketdienstleistern getrennt. Die Zuordnung zu den einzelnen Staurollbahnen erfolgt über das Scannen des Paketaufklebers.

Weitere Verpackungsanlagen

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.