Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

Royal Canin setzt auf Verpackungstechnik von H+D

Spezialist für Tiernahrung modernisiert sein Logistikzentrum

Die Zahl der Vierbeiner in deutschen Haushalten steigt kontinuierlich. Dadurch nimmt auch die Nachfrage nach Hunde- und Katzenfutter bei Europas Marktführer für Tiernahrung zu. Die Versandkapazität im Logistikzentrum Buchloe wurde deshalb auf ein Volumen von 1500 Kartons pro Tag erhöht. Arbeitsplatz-Ergonomie spielt auf Grund der relativ hohen Paketgewichte von durchschnittlich 21 kg bei dem neuen Versandkonzept eine entscheidende Rolle.

Neue H+D-Versandanlage für Royal Canin
Neue H+D-Versandanlage für Royal Canin

Alle Aufträge werden in KLT-Behälter kommissioniert und mit Rollwagen zu den einzelnen Packplätzen gefahren. Dort erfolgt das Verpacken in Kartons. Jeder Mitarbeiter kann seinen Packplatz auf eine für ihn optimale Arbeitshöhe einstellen. Dazu sind die Packplätze mit elektro-hydraulischen Hubtischen ausgestattet. Weiterhin wurde das neu entwickelte Packtischkonzept H+D Packtisch E+® konsequent umgesetzt: Kartonmagazine, Drucker, Dateneingabegeräte und Polstermaterial können bequem bedient werden – alle wichtigen Funktionen sind in Griffzone.
Nach dem Packprozess werden die Kartons von einer Kartonverschließmaschine mit Klebeband automatisch verschlossen. Wegen der hohen Paketgewichte erfolgt anschließend durch eine vollautomatische Umreifungsmaschine die zusätzliche Sicherung der Kartons. Es wird ein weiß-transparentes Polypropylen-Umreifungsband eingesetzt, welches die durchgängige Scan-Fähigkeit der vom Band überdeckten Adress-Etiketten auf den Kartons garantiert. Die fertigen Sendungen werden über Rollbahnen wahlweise auf eine Pufferbahn oder direkt in den Warenausgang gefördert und dort in Großraumbehälter abgestapelt. Für das ergonomische Abstapeln steht ein Vakuum-Schlauchheber mit Schwenkkran bereit, der die schweren Kartons über Sauger greift, anhebt und kraftfrei an der gewünschten Abgabestelle ablegt.

Weitere Verpackungsanlagen

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.