Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

Paletterieranlage bei der Käserebellen GmbH

Allgäuer Trend-Käserei automatisiert ihre Palettierung

Qualität hat bei den Käserebellen oberste Priorität. 100 % Heumilch von mehr als 300 regionalen Milchlieferanten sind die Grundlage für die Herstellung verschiedener Käsesorten, die auf über 200 Paletten die Firmenzentrale in Steingaden täglich verlassen. Durch den Einsatz eines Lagenpalettierers werden bis zu sechs Tonnen Käse pro Tag effizient und ergonomisch in Kartons verpackt, etikettiert und palettiert.

Eingeschweißte Käse-Laibe unterschiedlicher Größe werden aus dem Reifelager direkt dem Versandplatz zugeführt. Dort erfolgen die Wiegung, die Warenauszeichnung mit EAN-Code und die Kartonverpackung. Der H+D Packtisch E+® ist im Systembaukasten kompakt und ergonomisch gebaut und ermöglicht die Abwicklung aller Versandarbeiten durch eine Person. Versandfertige Kartons werden von dem Mitarbeiter auf die anschließende Beladeplatte des Lagenpalettierers geschoben. Mittels Anschlagleisten lassen sich die Verpackungen zu dem kartonspezifischen Lagenbild ausrichten. Ist eine Lage fertig, fährt die Beladeplatte über die Palettenposition und setzt mittels Schwenkbügel die Lage auf der Palette ab. Der Lagenpalettierer gibt Signal, wenn eine Palette fertig gestapelt ist und ein Palettenwechsel ansteht. Dieser erfolgt manuell, eine automatische Leer-Palettenzuführung und Voll-Palettenabnahme ist angedacht. Die derzeitige halbautomatische Lösung ermöglicht der Käserebellen GmbH neben einer 100 % Qualitätskontrolle auch eine extrem flexible Arbeitsweise mit sehr kurzen Rüstzeiten. Die Amortisationszeit der Anlage beträgt aufgrund des Schichtbetriebs  weniger als 12 Monate.

Weitere Verpackungsanlagen

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.