Kartonaufrichter

Mit Kartonaufrichtern lassen sich Verpackungsprozesse deutlich beschleunigen. Kartons stehen fertig aufgerichtet und am Boden verschlossen bedarfsgerecht für die Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Roboter- und Handlingsysteme

Effizientes Manipulieren von Gütern in der Endverpackung durch Knickarmroboter, Portalroboter, Vertikalförderer und Hubtische.

Swatch-Konzern erhöht seine Versandkapazitäten

H+D baut ergonomische Verpackungslinie für Schwergut

Der dem Swatch-Konzern angegliederte Luxus-Uhrenhersteller hat in seinem neuen Logistikzentrum seine Versandkapazitäten mit einer automatischen Verpackungsanlage deutlich erhöht. Ausschlaggebend für die neue Verpackungslinie war dabei nicht nur das gestiegene Paketaufkommen, sondern auch die Zunahme an sogenannten Schwergutverpackungen.

Schwergut-Verpackungslinie für Luxusuhrenhersteller
Schwergut-Verpackungslinie für Luxusuhrenhersteller
Für den Export nach Übersee werden Uhren in Umkartons und Holzkisten mit einem Gewicht bis 120 kg verpackt. Deshalb wird am Packplatz auf Ergonomie und optimale Produktpolsterung Wert gelegt. Mit einem Vakuum-Schlauchheber werden kleinere Innenkartons in größere Umkartons bzw. in Holzkisten eingelegt. Zusätzlich kann der gesamte Packplatz elektrohydraulisch verfahren werden. Damit kann jeder Mitarbeiter seine Arbeitshöhe auf das physiologisch richtige Niveau einstellen.  Fertig befüllte Verpackungen werden mit Luftpolsterkissen gegen Stöße und Scheuern gesichert.  Neben dem Packplatz ist eine Wiegestation mit Präzisionswaage eingebaut.
Über einen Kugeltisch werden die Kartons und Holzkisten einer Verschließmaschine mit Selbstklebeband zugeführt. Die Maschine ist mit 4 Antriebskassetten und einem abschaltbaren Klebeband-Dispenser ausgestattet. Nur Kartons werden an Boden und Deckel verklebt. Holzkisten werden ohne Verklebung durch die Maschine gefördert. Anschließend erfolgt eine vollautomatische Sicherung durch Umreifungsband. Aufgrund der hohen Produktgewichte wurde eine Umreifungsmaschine mit seitlichem Schweißkopf gewählt.  Dazu werden die Kartons und Holzkisten über einem Seitenpusher am Schweißkopf vorab ausgerichtet. Die Zahl der Umreifungen ist wählbar. Das Abstapeln der Gebinde erfolgt ergonomisch über einen Scherenhubtisch mit vorgeschaltetem Bandförderer.

Weitere Verpackungsanlagen

Seit 1803: Deutschlands ältester Spezialist für Verpackungsmaschinen und Verpackungstechnik
Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?
Dann rufen Sie uns an unter

oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.
 * Geben Sie bitte entweder Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.
Noch Zeichen

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre eingegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen und automatisch gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.